Cookie-Zustimmung

Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wir nutzen die Cookies, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Für mehr Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.

< zurück zu Kursen
Coming Soon

Kompetitive Verhandlungsführung

Sie vertiefen Methoden zum kompetitiven Verhandeln und lernen Konterstrategien kennen.

Kurse anzeigen

Kompetitiv Verhandeln

Wie Sie erfolgreich Verhandlungen zum Abschluss bringen, haben Sie in unserem ersten Modul bereits gelernt. Sie wissen, dass eine gute Vorbereitung und die richtige Einstellung essenziell für ein gutes Verhandlungsergebnis sind. In diesem Lehrgang lernen Sie nun, wie Sie auch herausfordernde, kompetitive Verhandlungen erfolgreich zum Abschluss bringen. Zum Einstieg werden wir Ihnen einen kurzen Refresher zum Grundkurs «Verhandlungsführung» geben. Anschliessend setzen Sie sich vertieft mit den folgenden Themen auseinander:

  • Roadmap & Verhandlungsstrategie: Sie lernen die Roadmap als Weg zum erfolgreichen Abschluss von kompetitiven Verhandlungen kennen und befassen sich mit den fünf gängigsten Strategien und deren Einsatz in der kompetitiven Verhandlung.
  • Geschichten & Verhandlungsmacht: Sie erfahren, warum es wichtig ist, die richtige «Geschichte» zu erzählen und lernen Möglichkeiten kennen, wie Sie sich eine Verhandlungsmacht aufbauen und Anker in der Verhandlung richtig einsetzen können.
  • Verhandlungsagenda & Argumente: Sie lernen, die Verhandlungsagende zielgerichtet zu formulieren und zur Verhandlungsleitung einzusetzen. Auch lernen Sie, warum Argumente in Verhandlungen nicht hilfreich sind.
  • Verhandlungsteam: Sie lernen die unterschiedlichen Rollen im Verhandlungsteam kennen, erfahren, wie Sie ihr Team am besten zusammenstellen und die kompetitive Verhandlung damit optimal führen können.
  • Verhandlungsabschluss: Sie setzen sich mit verschiedenen Formen des professionellen Abschlusses einer Verhandlung auseinander und lernen, wie sie Sachgassen nutzen oder herbeiführen können.
  • Stress und Persönlichkeit: Sie lernen den bewussten Umgang mit Stress kennen und setzen sich mit der eigene «Verhandlungspersönlichkeit» auseinander.
  • Verhandlungsstart & Umgang mit herausfordernden Themen: Sie lernen, wie der optimale Start in die kompetitive Verhandlung aussehen kann, was Smalltalk dabei für eine Bedeutung hat und wie Sie den Fisch auf den Tisch legen können, bevor er anfängt zu riechen.

Coaches

Diese Coaches können Sie für diese Weiterbildung wählen.

Rezensionen

Schauen Sie, was unsere Kunden sagen!

Das sind Fragen, die nicht nur „Verhandlungs-Anfänger“ beschäftigen, sondern auch erfahrene Verhandler immer wieder herausfordern. Da passt der innovative, unterhaltsame und überaus lehrreiche e-learning Kurs von Percoms perfekt! Für Interessierte, die sich zum ersten Mal mit den Grundsätzen professionellen Verhandelns befassen, aber auch für Verhandlungsprofis, die wieder einmal eine Auffrischung ihres Methodenwissens suchen, ist der Kurs gleichermassen wertvoll. Ich bin begeistert!

Dr. Leo Staub
Prof. em. Dr. iur. Leo Staub

Der T-Learning Lehrgang von Percoms ist eine bestens strukturierte und moderne Möglichkeit, sich neue Verhandlungstechniken anzueignen. Die Inhalte sind sehr praxisnah und mit guten Beispielen illustriert.

Michael Gross
Leiter Schaden
Haftpflicht- und Bauversicherungen AXA

Weitere Kurse

Partnership

Verhandlungsführung

Erfolgreich verhandeln ist die Schnittmenge zwischen Fachwissen, Verhandlungsmethodik und Persönlichkeit.