Cookie-Zustimmung

Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wir nutzen die Cookies, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Für mehr Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.

< zurück zu Kursen
Coming Soon

Selbstmanagement - Living in the Zone

Finden Sie die Balance zwischen maximaler Leistungsfähigkeit und persönlichem Wohlbefinden.

Kurse anzeigen

Selbstmanagement - Living in the Zone

Wir haben das Konzept von "Living in the Zone" aus dem Spitzensport in den privaten und beruflichen Lebensalltag übertragen. Menschen sollen sich so managen, dass sie die optimale Balance zwischen Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden erreichen. Mit unserem Lehrgang lernen Sie Ihre persönliche Zone kennen, in der sich Ihre Effizienz und Ihr Wohlbefinden optimal ergänzen.

  • Kongruenz: Sie lernen, welche Rolle übergeordnete Lebenswerte haben und Sie werden bei der Identifikation Ihrer persönlichen Lebenswerte unterstützt.
  • Ergebnisse, Prozesse & Erfolg: Sie lernen den Unterschied zwischen Ergebnis- und Prozesszielen kennen und wie Sie diese stress- und angstfrei managen.
  • Regelmässige Überprüfung & Planung: Sie lernen Ziele so direkt wie möglich anzusteuern und eine Planung zu entwickeln, die eine Überprüfung Ihrer Fortschritte möglich macht.
  • Selbstkontrolle: Sie lernen die Schlüsselrolle des Verstandes bei der Erschliessung oder Behinderung Ihres Potenzials kennen.
  • Effizientes Denken: Sie setzen sich mit der Rolle Ihrer Denkgewohnheiten auseinander, können deren Auswirkungen beeinflussen und lernen zwischen hilfreichen und hinderlichen Denkvorgängen zu unterscheiden.
  • Beziehung: Sie evaluieren Ihre Prägungen bezüglich Beziehungsverhaltens und lernen, wie Sie diesen Einfluss vorteilhaft umsetzen können.
  • Technologie: Sie diskutieren den Vor- und Nachteil von digitalisierten Technologien und lernen Ansätze zur Optimierung Ihres Nutzungsverhaltens kennen.
  • Physische Aktivität: Sie lernen den Einfluss körperlicher Aktivität auf Gesundheit und Wohlbefinden kennen und lernen, wie Sie gewünschte Änderungen umsetzen.
  • Ernährung: Sie lernen die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung auf Ihre Gesundheit kennen und setzen sich mit Ihren eigenen Trink- und Ernährungsgewohnheiten auseinander.
  • Schlaf: Sie reflektieren Ihre eigenen Schlafgewohnheiten und erhalten praktische Tipps zur Sicherstellung gesunder Schlafgewohnheiten.

Coaches

Diese Coaches können Sie für diese Weiterbildung wählen.

Rezensionen

Schauen Sie, was unsere Kunden sagen!

Weitere Kurse

No items found.